Ihre Nachricht wurde gesendet!

Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden! Versuchen Sie es bitte erneut oder senden Sie eine E-Mail.

Kategorie-Archiv: Location

Eine Hochzeit nördlich des Polarkreises

Auf einer Reise über die norwegischen Inselgruppen Lofoten und Vesteralen traf ich Hanne & Paul. Wir begegneten uns in Nyksund am Tage Ihrer Hochzeit. In Nyksund, ein wirklich sehr abgelegner und fast mystischer Ort, hätte ich alles erwartet, jedoch kein Brautpaar.
Wir liefen uns dort zufällig über den Weg, kamen ins Gespräch und ich fragte sie, ob sie Lust auf ein Shooting haben.
Hanne und Paul hatten zwar das eigentliche Fotoshooting schon hinter sich,  haben sich aber für mich noch mal ein paar Minuten Zeit genommen.
Die Fotos habe ich vor ein paar Tagen per E-Mail nach Norwegen gesendet.
Hanne und Paul haben sich sehr gefreut und auch für mich ist es eine sehr schöne Erinnerung an eine sehr schöne Reise.

Geheimtipp: Schloß Basthorst

Ein wahrer Geheimtipp findet sich gut versteckt in den Wäldern östlich von Schwerin – das Schloß Basthorst. Hierhin fuhr ich zu der Hochzeit von Anne & Carsten. Während den Vorbereitungen im Gästehaus zogen dunkle Wolken auf. Doch das Paar ließ sich davon nicht beeindrucken.
Zum Glück verzog sich während der kirchlichen Trauung der Regen, so dass wir nach dem Sektempfang im Garten Fotos mit einem ganz tollen Licht machen konnten. Doch auch die Bibliothek war mit nur wenig Licht eine schöne Kulisse.
Sehr beeindruckend fand ich den festlich geschmückten Saal und die vielen kleinen Details, die das Gesamtbild abrunden. Ein Traum, nicht nur für Fotografen!

Bahn & Beachclub

„Wir wollen keine Paarfotos im Park“, erzählten mir Doro & Holger im Vorgespräch. Statt dessen gab es ein Shooting in der U-Bahn Station.
Anschließend ging es mit den Trauzeugen ganz entspannt in den Beachclub. Ich liebe diese Fotos – Hamburg kann selbst im September soooo schön sein. Und nach dem Sonnenuntergang an der Elbe wurde richtig gefeiert.

Rund um den Hafen

Die Speicherstadt ist immer wieder ein beliebter Ort für Hochzeitsfotos. Während Diana & Christian mit einer Strechlimo vorfuhren, richteten sich meine Blicke skeptisch dem Himmel entgegen. Doch wir hatten Glück und es blieb trocken – vorerst. Nach dem Shooting ging es dann mit der Barkasse rüber über die Elbe zur Villa Böhm. Und hier öffnete der Himmel seine Schleusen…
Doch schon kurze Zeit später während der weltlichen Trauung durch Imke Klie schien wieder die Sonne – nicht nur am Himmel. Den Beiden sah man die Liebe zueinander wirklich an.