Ihre Nachricht wurde gesendet!

Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden! Versuchen Sie es bitte erneut oder senden Sie eine E-Mail.

Author Archives: Frank Jasper

Gewinne ein Paarshooting

Am Donnerstag ist Valentinstag. Aus diesem Grund verlose ich auf meiner Facebookseite ein Fotoshooting für Verliebte.
Wollt Ihr einfach mal ein paar schöne Fotos von Euch an Eurer Hamburger Lieblingslocation oder braucht Ihr Bilder für die Einladungskarten zur Hochzeit?
Dann macht einfach mit!
Zum Gewinnspiel …

Barfuss im April

Eine Hochzeit am Strand sollte es bei Jens & Katharina sein. Aber im April und dann auch noch in Hamburg? Kaum zu glauben, doch die Liebe findet immer einen Weg – in diesem Fall in das Beachcenter im alten Teichweg. Dort kann man im puderweichem Sand heiraten mit „Schönwettergarantie“!
Auch für mich war es eine ungewöhnliche Aktion, denn nicht nur die Braut zog sich beim Einzug die Schuhe aus. Da der Sand dort so einmalig weich ist, dass man bis zu den Knöcheln darin versinkt, entschied auch ich mich für einen barfüssigen Einsatz. Nach einer kleinen Trauzeremonie wurde dann ganz entspannt in Beach-Clubathmosphäre gefeiert.
Eine Woche nach der Hochzeit geht es zu den echten Traumstränden – die Beiden starten zu einer einjährigen Weltrei

Quellental & Jenischpark

Ein sonniger Maitag – perfekt für eine Hochzeit!
Nach der kirchlichen Trauung gab es einen Sektempfang im Restaurant Quellental, ein absoluter Geheimtipp. Klein aber fein und mit einer von Blumen & Bäumen umgebener Terrasse und angrenzender wilden Wiese. Ideal für eine ausgelassene Stimmung!

Anschließend ging es zur Fotosession in den Jenischpark. Und wenn man ganz lieb fragt, darf man sogar ein paar Fotos im Jenischhaus machen. Das lohnt sich!

Trauzeremonie an der Alster

Im Sommer komme ich auf Grund der vielen Hochzeiten und der damit verbundenen Arbeit oft nicht dazu, meinen Blog regelmäßig mit Fotos zu füttern. Doch nun habe ich den ruhigen Wintertag genutzt, um mal wieder in meinem Archiv zu stöbern, und habe einige Fotos von der Hochzeit von Julia & Jan zusammengestellt.

Ich habe die Beiden vom Side Hotel abgeholt. Dort und auf dem Fußmarsch zum Ruderclub an der Alster haben wir ein paar Fotos gemacht. Im Ruderclub warteten schon die Gäste und die  freie Rednerin, um mit der Zeremonie vor einer traumhaften Kulisse  zu starten.
Zum Glück kam der Regen erst am Abend!

Facebook

Seit ein paar Tagen habe ich eine Facebookseite. Wer wissen möchte, was ein Hochzeitsfotograf im Winter macht und ausser Hochzeiten noch so fotografiert, der sollte dort unbedingt mal nachsehen!

Vollmond an der Elbe

Bei Bianca und Florian habe ich gleich 2 Mal fotografiert, erst im Standesamt und 2 Tage später die Kirchliche Trauung.
Während es beim Standesamt eher ruhig zuging, erwartete uns am Samstag ein aufwendig geplanter Tag mit engem Zeitplan. Schon bei der Vorbereitung lag eine Menge Spannung in der Luft.
Die Trauung in der Niendorfer Kirche war sehr schön, auch wenn der sonst sehr lockere Florian anfangs sehr angespannt wirkte. 😉
Gefeiert wurde dann gross im Zollspieker Fährhaus. Die Beiden genossen das Wiedersehen mit vielen Freunden und Verwandten, welche zum Teil sogar aus dem Ausland angereist sind.
Doch zwischendurch fanden Sie auch immer wieder ein wenig Zeit für sich. So zum Beispiel abends auf der Terasse. Der Mond schien nahezu kitschig über der Elbe. Ein wirklich romantisches Bild. Selten war ich so froh über mein lichtstarkes Objektiv, denn dadurch konnte ich diese Szene festhalten.