Ihre Nachricht wurde gesendet!

Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden! Versuchen Sie es bitte erneut oder senden Sie eine E-Mail.

Monatsarchiv: Juni 2009

Hochzeit auf der Elbe

Dies war wohl die kleinste Hochzeit in diesem Jahr, doch sie war nicht weniger schön als eine große. Da Tessa & Tobias die kirchliche Hochzeit ganz groß feiern, waren bei der Trauung auf der Elbe nur die Trauzeugen dabei.
Dadurch entstand schnell eine sehr persönliche Atmosphäre und ich habe mich sehr gefreut, dabei sein zu dürfen.

play that funky music

Musik gehört zu jeder Hochzeit dazu. Wenn man eine Liveband wie diese hat, dann ist Spaß garantiert. Die Funkcombo Mr. Moneypenny (http://www.mr-moneypenny.de) hatte es drauf, die Tanzfläche zum kochen zu bringen. Da ich gute Musik liebe und man auf Fotos nichts hört, habe ich kurzerhand ein paar bewegte Bilder aufgenommen:

Es gibt kein schlechtes Wetter…

… und schon gar nicht, wenn das Brautpaar die Sonne im Herzen trägt!
Der Himmel über Schenefeld und Hamburg war zwar dunkelgrau, doch dem Paar merkte man das nicht an. Oft ist es sogar einfacher zu fotografieren, wenn der Himmel nicht strahlend blau ist.
Und dann war da noch der Pastor, bei dem ich mich an dieser Stelle bedanken möchte. Zum Einen für die gute Predigt aber auch für das Verständnis gegenüber meiner Arbeit. Wir haben schnell zueinander gefunden, so dass auch in der Kirche sehr schöne Aufnahmen entstanden sind.
Diese Einsicht ist nicht selbstverständlich.Deswegen ist es wichtig, das Thema beim Vorgespräch mit dem Pastor zu klären. Dabei ist es hilfreich zu erwähnen, dass ich grade bei der Trauung sehr dezent und unauffällig arbeite, um die Zeremonie nicht zu stören.

Die CD ist weg!

Heute bekam ich eine E-Mail von einem Paar, bei dem ich vor 2 Jahren die standesamtliche Trauung fotografiert habe. Sie sind ganz verzweifelt, da die CD mit den Hochzeitsfotos verschwunden ist.
Ich konnte sie beruhigen, da ich alle meine Fotos auf externen Festplatten sichere. Ich musste also nur die richtige Festplatte finden, denn über die Jahre werden es immer mehr. Eine neue CD ist schon per Post unterwegs!

Trotzdem empfehle ich jedem Paar, die Fotos mindestens 2 mal zu sichern, z. Bsp. auf dem Rechner oder einer externen Festplatte. Oder man gibt den Eltern eine CD zur sicheren Aufbewahrung. Beachten sollte man jedoch, dass CDs nicht ewig haltbar sind.
Eine gute Datensicherung lohnt sich auf jeden Fall, denn dann kann man auch in 50 Jahren seinen Urenkeln druckfrische Hochzeitsfotos präsentieren.

:-)